Artikel mit dem Tag "FRANZ"



Lust auf Spazierengehen? Bitte nehmen Sie Rücksicht!
28. Mai 2021
Das Wochenende steht vor der Tür - und endlich ist mal schönes Wetter angesagt! Eine Bitte haben wir: bleiben Sie unbedingt auf den Wegen, wenn Sie in der Feldmark spazieren gehen. Unsere mehrjährigen Blühstreifen und -flächen sehen zwar wirklich ziemlich wild aus... ;-) Aber hier leben inzwischen wieder Rebhühner, Feldhasen, seltene bodenbrütende Vögel und viele andere wilde Tiere und Pflanzen!
19. November 2020
Mehr Biodiversität auf dem Acker wagen: mit dem F.R.A.N.Z.-Projekt, mit Agroforstsystemen wie unserem Hühnerwald und mit Unterstützung von unseren Kunden. Wir sind motiviert, weiter zu lernen und weiter zu machen!

31. Juli 2020
Der Mix macht's, oder: warum wir Phacelia und Gelben Senf (trotzdem) toll finden... Die lila-gelbe Blütenpracht von Bienenfreund (Phacelia) und Gelbsenf (der eigentlich Weißer Senf heißt) sieht man inzwischen in fast jedem Blühstreifen. Aber sollte man nicht lieber mit heimischen Pflanzen für mehr Biodiversität sorgen? Und wäre es nicht besser, nur Blühflächen anzulegen, die den wirklich bedrohten Wildbienen Nahrung bieten? Unsere Antwort lest ihr in diesem Post.
18. Juli 2019
Wie kann eine moderne, leistungsfähige Landwirtschaft gestaltet sein, die mit der Natur im Einklang steht und für mehr Biodiversität auf ihren Flächen sorgt? Diese Frage hat uns heute Niedersachsens Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Barbara Otte-Kinast, gestellt. Erste Antworten konnten wir ihr nach 2 Jahren F.R.A.N.Z.-Projekt bereits liefern. Wir danken für den motivierenden Besuch!