Kartoffeln, Eier, Geflügel und mehr - direkt vom Bauernhof

Das Neueste vom Hof Hartmann in Rettmer

Gefördert durch:


Jochen Hartmann im Video von agrarheute

Und noch ein kleiner Film über uns zum Thema "Mehr Biodiversität auf dem Acker wagen": mit dem F.R.A.N.Z.-Projekt, mit Agroforstsystemen wie unserem Hühnerwald und mit Unterstützung von unseren Kunden. Was uns motiviert, weiter zu lernen und weiter zu machen, dazu mehr im Video von agrarheute.

Hallo, wir sind's, die Neuen!

Heute möchten euch unsere Mädels mal was erzählen, hört selbst (Ton an beim Video 😄): "Hallo, wir sind's, die Neuen vom Hof Hartmann! 🐔🐔🐔🐔🐔 Ab sofort helfen wir Junghennen den alten Kolleginnen beim Eierlegen. 🥚🥚🥚🥚🥚😊🤗 Die mussten lange auf uns warten (durch dieses Corona-Dings ist irgendwie alles anders) und darum sind die Eier im Hofladen im Moment knapp. Aber wir üben schon ganz fleißig - ein paar Kindereier liegen jetzt jeden Tag in unseren Nestern! Die Hartmanns warten übrigens noch auf ein paar mehr Kolleginnen für uns. Bis wir wieder vollzählig sind und draußen im Hühnerwald wieder so viele Hennen gackern wie vorgesehen, kann es immer mal sein, dass ihr im Laden vor einem leeren Eierregal steht. Bitte seid den Hartmanns trotzdem nicht böse! Wir Tiere sind keine Maschinen und bei den Hartmanns geht's uns gut. Sie halten nur so viele Hühner, wie sie selbst gut versorgen können. Das finden wir richtig toll und hoffen, dass ihr das auch so seht! Liebe Grüße, eure Mädels vom Hof Hartmann in Rettmer. 🤗🥰 PS: Falls ihr uns auf dem Hof besuchen wollt, müsst ihr euch beeilen! Bald schon dürfen wir nämlich raus in den schönen Hühnerwald, wo die anderen Kolleginnen schon auf uns warten!"

Schlachtfrische Suppenhühner am Samstag, 07.11.2020 (9-12 Uhr)

Zum letzten Mal in diesem Jahr gibt es am Samstag, 07.11.2020 (Abholung 9-12 Uhr) schlachtfrische Suppenhühnchen. Wer bereits bestellt hat (danke! :-) !), braucht nichts weiter zu unternehmen. Wer noch bestellen möchte, gibt uns bitte kurz bescheid (gern per Mail oder über unser Formular, aber wie immer können Sie uns auch einfach unter 04131-43622 anrufen oder Ihren Bestellzettel im Hofshop in die Kasse werfen).

Wir danken für Ihre Bestellungen!

Jochen Hartmann im NABU-Video: über Bäume auf dem Acker, Hühner im Wald und eigene Lernprozesse

In diesem wunderbaren kleinen Film von Britta Kunft berichtet Jochen Hartmann, warum Landwirtschaft und Naturschutz am besten Hand in Hand arbeiten, warum er Bäume mitten auf den Acker pflanzt und warum selbst seine Hühner Bäume lieben. Das Video ist Teil der Kampagne "Wir werden laut!", mit der sich der Naturschutzbund Deutschland (NABU) für eine naturverträgliche und klimaneutrale Landwirtschaft in Europa einsetzt. Zahlreiche Menschen wenden sich dazu mit Videos und Sprachnachrichten über den NABU direkt an die EU-Abgeordneten in Brüssel, darunter auch Landwirte wie wir. Herzlichen Dank an Videojournalistin Britta Kunft, die dieses wunderschöne Video für den NABU und mit uns gemeinsam erstellt hat!

Für Kurzentschlossene: Suppenhühner am Freitag, 02.10.2020 (17-19 Uhr)

Liebe Kunden,

ganz kurzfristig bieten wir Ihnen diese Woche am Freitag, 02.10.2020 zwischen 17 und 19 Uhr noch einmal schlachtfrische Suppenhühner an (natürlich wie immer aus unserer mobilen Freilandhaltung, küchenfertig verpackt, ohne Innereien) - dieses Mal können Sie gern auch ohne Vorbestellung einfach vorbeikommen!

Herzliche Grüße und bis Freitag

Ihre Familie Hartmann

Ganz schön schön bunt - unsere Kürbisse sind reif!

Weil wir Anfang des Jahres unseren Hühnerwald vergrößert haben, ist hier nun auch Platz für den Anbau von Kürbissen. Sie profitieren vom nährstoffreichen Boden unseres Agroforst-Systems und entwickeln sich dementsprechend ganz und gar prächtig, wie man auf den Bildern sieht. Wie immer gibt's die Kürbisse bei uns im Hofshop.


Dass die Kürbiszeit losgeht, freut nicht nur uns und unsere Kunden, sondern auch unsere mobilen Hühner. Die dürfen nämlich später auf den abgeernteten Flächen nach übriggebliebenen Kürbissen suchen und unter den großen Blättern Versteck spielen! 😄🐔🐔🐔🐓🌿

Suppenhühnchen und Hartmanns Hähnchen: die nächsten Termine

Unser dritter und letzter Durchgang Hartmanns Hähnchen 2020

Seit kurzem dürfen die kleinen Hartmanns Hähnchen und Hennen unseres letzten Durchgangs raus und das norddeutsche Schietwetter testen. Gut, dass es im PIEPshow-Stall kuschelig warm ist! Ein bisschen Zeit brauchen sie noch, aber dann dürfen sie in die nun frei gewordenen mobilen Unterstände im Hühnerwald umziehen. Bis November werden sie dort artgerecht im Freiland leben können. Vorbestellungen nehmen wir gern entgegen. Abholtermin für die Hartmanns Hähnchen ist Samstag, der 07.11.2020 (9-12 Uhr).


Und: Es gibt endlich wieder Suppenhühner! Nachdem uns die aktuelle Situation alle Pläne durcheinander gewirbelt hat, möchten wir Ihnen nun mit reichlich Verspätung doch wieder Suppenhühnchen anbieten, und zwar am Samstag, 12.09.2020 (9-12 Uhr). Sie würden uns sehr bei der Planung helfen, wenn Sie zeitnah bestellen. So wissen wir genau, wie viele Tiere geschlachtet werden müssen.

Dankeschön! Ihre Familie Hartmann

Wir sind im Fernsehen! ZDF/Arte-Doku über Feld- und Wiesenvögel

Als wir im Mai unsere ersten #BeetleBanks angelegt haben, war ein Team von ZDF/Arte dabei. Der Beitrag läuft heute Abend 19.40 Uhr bei Arte (und jetzt schon in der Mediathek). Ungefähr ab Minute 11.34 erläutern wir, wie die sandigen Wälle auf dem Acker außer den Insekten auch Rebhuhn und Feldlerche helfen. Dass wir gemeinsam mit dem F.R.A.N.Z.-Projekt hier schon jetzt einiges erreicht haben, belegt eine Zahl: Seitdem 2017 die ersten Maßnahmen auf unseren Flächen umgesetzt wurden, ist die Zahl der bei uns brütenden Lerchen-Paare von 14 auf 25 angestiegen! 🐦🐦😍👏
"Die Vögel verschwinden" - so der Titel der sehenswerten Doku. Tun wir was dagegen! Ob mit Schutzgebieten, wie am Dümmer, mit gezielten Maßnahmen in der Landwirtschaft, mit High-Tech oder einfachen Mitteln, die jede und jeder bei sich zu Hause umsetzen kann. Die Doku zeigt erfolgversprechende Lösungswege auf. Für deren Umsetzung müssen wir alle gemeinsam sorgen!

Wiederholung am 05.09.2020 um 17.35 Uhr im ZDF.